Zur Auswahl zurück

B39-6 Batterie 6V8AH

Artikelnummer: MA-7073422

16,20 € je Stück .   inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: AUF LAGER

Wählen Sie aus folgenden Varianten:
  
Menge Preis

Gewicht:  2.1 kg   

Sofort Verfügbar: 1   davon Reserviert: 0

Produktinformationen

Vergleichsnr. 028787 / 092851
DKW RT175
BMW R26 R26 1956- 1960 1 15 PS, 11 kw
Puch Cobra 50 GT 1
Puch Cobra 50 6GT - 1980 1 6,2 PS, 4,6 kw
Puch Cobra 50 6/GTL 1982 1 6,5 PS, 4,8 kw
Puch Cobra 80 /6 1982 1 8,2 PS, 6,2 kw
Puch Cobra 80 /6 GT 1982 1 8,4 PS, 6,2 kw
Puch Cobra 80 /6 GT 1983 1 8,4 PS, 6,2 kw
Puch Cobra 80 /6 GT 1984 1 8,4 PS, 6,2 kw
Puch M50 Jet - 1980 1 6,2 PS, 4,6 kw
Puch Monza 50 GSL 1
Puch Monza 50 GT 1
Puch Monza 50 GTL 1
Puch Monza 50 4S 1
Puch Monza 50 4SL 1
Puch Monza 50 6SL - 1980 1 6,2 PS, 4,6 kw
Puch Monza 50 4SL 1982- 1983 1 2,9 PS, 2 kw
Puch Monza 50 M Super 1
Puch MS50 SDP 1
Technische Daten:

- 6 V Batterie trocken vorgeladen, inklusive der exakten Menge Batteriesäure für die Erstbefüllung
- Kapazität 7 AH
- Maße in mm 126x48x124
- Säurevolumen 0,3 Liter
- Ladestrom 0,7 Amp.
- Gewicht incl. Säure 1,7 Kg

Baugleich mit:

Yuasa Herst.-Nr. B39-6
Varta Herst.-Nr. 00714
Fiamm Herst.-Nr. 3S3P
GS Herst.-Nr. B39-6

Hinweis gemäß Batteriegesetz

Fahrzeugbatterien enthalten Blei und dürfen daher nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Hierzu sind sie mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne mit dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls (Pb=Blei) versehen. Endverbraucher sind nach dem Batteriegesetz verpflichtet, gebrauchte Fahrzeugbatterien an den Verkäufer der Batterie oder an eine kommunale Sammelstelle zurückzugeben.

Die Firma Motorradscheune Bortfeld und alle anderen Vertreiber von Fahrzeugbatterien sind nach dem Batteriegesetz gesetzlich verpflichtet vom Endverbraucher, der eine Fahrzeugbatterie erwirbt, ein Pfand in Höhe von EUR 7,50 zu erheben. Unsere Batterie-Preise verstehen sich daher ggf. zuzüglich Pfand.

Rückgabe/Erstattung des Pfandwertes

Aufgrund der Gefahrengutverordnung ist die Rückgabe der Altbatterie im Versand nicht möglich. Aus diesem Grund bieten wir dem Endverbraucher zwei Möglichkeiten zur Erstattung des Pfandwertes an:
Bei Rückgabe der verbrauchten Batterie und der Original Rechnung in unserer Niederlassung in Bortfeld, Lange Strasse 21, wird das Pfand sofort erstattet. Alternativ kann der Endverbraucher die Altbatterie auch bei einer kommunalen Sammelstelle abgeben, dort die Original Rechnung abstempeln lassen und uns per Briefpost/Mail oder Fax zukommen lassen. In beiden Fällen erstatten wir das Pfand.